Auf der Suche nach Mom

Nachdem Simons Mutter von ihrem Vater, seinem Großvater Orion entführt wurde, erhält Simon einen Tipp von seiner Mutter wo sie ist. Daraufhin macht er sich mit seinen neuen Freunden aus dem L.A.G.E.R auf die Suche nach seiner Mutter. Dabei stoßen sie auf neue Freunde, auf altbekannte Feinde und auf neue und größere Herausforderungen und Gefahren.

Veränderung des Freundschaftsverhältnisses

Seitdem zwischen Simon und Winter etwas vorgefallen ist, vertraut er ihr nicht mehr  vollkommen und das merkt man auch extrem. Genauso wie er weiß, dass er sich auf Ariana und Jam vollkommen verlassen kann. Es machte viel Spaß die Geschichte zu lesen, da sich das Verhältnis der Freundschaften noch viel mehr festigen und so ein undurchdringbares Band entsteht. Ich weiß nicht warum, aber ich habe das Gefühl, dass in den kommenden Büchern eventuell ein Verrat eines Freundes von Simon begangen wird.

Simons Aufgabe

Seine Mutter sagte ihm in Gefangenschaft, dass er eine Aufgabe hat und alles schon hat, um diese zu erfüllen. Er soll sich auf die Suche machen, um alle Teile des Greifstabs zu finden. Dabei gibt es einige Informationen, an die er sich erinnern muss, um diese Teile mit seinen Freunden finden muss. Dabei enthüllt Simon vor seinen Freunden sein Geheimnis und es entsteht wie oben schon geschrieben, ein noch festeres Band zwischen denen.

Die Geschichte im zweiten Buch wurde immer besser, denn es wird einfach immer spannender und das Band der Freundschaft wird immer undurchdringlicher. Auch das Thema Vertrauen ist ein großes und wichtiges Thema, denn diesmal muss Simon eben Winter versuchen zu vertrauen. Das alles verändert sich so gut, dass ich das Gefühl habe, dies könnte im nächsten Buch wieder einstürzen. Aber mal schauen wie es weitergeht!

Animox – Das Auge der Schlange“ (2)
Autor: Aimée Carter
Verlag: Oetinger
384 Seiten, Gebunden
ISBN 978-3-7891-4624-4
Preis: 14,99€ [D]

Tier-Fantasy der Spitzenklasse, das Abenteuer geht weiter! Simon ist ein Animox, ein Mensch, der sich in Tiere verwandeln kann. Er steckt mittendrin im Kampf der Tierreiche. Zusammen mit seinen Freunden begibt er sich auf die gefährliche Suche nach den verschollenen Stücken der Waffe des legendären Bestienkönigs. Diese Suche führt Simon mitten hinein in eine bedrohliche Schlangengrube. Zum Glück gelingt es ihm, hier das gesuchte Stück der Waffe zu bergen. Doch damit ist das Abenteuer noch nicht beendet.

Packender Schmöker mit Warrior-Cats-Appeal!

  • Spannend 70%
  • Romantisch 5%
  • Fantastisch 95%
  • Düster 15%
  • Witzig 5%
  • Beängstigend 10%
  • Abenteuerlich 90%