[Rezension] Das Reich der sieben Höfe von Sarah J. Maas

[Rezension] Das Reich der sieben Höfe von Sarah J. Maas

Erstes Buch von Sarah J. Maas Die Autorin hat mich wirklich überrascht. Natürlich ist jedes Buch anders von ihr und nur weil mir dieses gefallen hat, muss es nicht heißen, dass mir alle von ihr gefallen. Aber sie hat mir auf jeden Fall einen guten Eindruck auf sich...
[Rezension] Helix von Marc Elsberg

[Rezension] Helix von Marc Elsberg

Interessantes Thema Marc Elsberg hat sich bei der Themenwahl wirklich in mein Herz gezaubert, denn ich bin großer Fan von der Netflix-Serie „Orphan Black“. Die Idee der Genmanipulation fand ich einfach so passend zu dieser Zeit, da ich in der Zeit die...
[Rezension] Magisterium 3 von C. Clare und H. Black

[Rezension] Magisterium 3 von C. Clare und H. Black

Magisch reinlesen Auch bei dem dritten Band der Magisterium-Reihe ist es gut von Cassandra Clare und Holly Black gelöst wieder in die Geschichte reinzukommen. Selbst wenn man ein halbes oder ganzes Jahr keines der Reihe mehr gelesen hat, so stößt man wieder mit vollem...
[Rezension] Changers Kim von T Cooper Allison Glock

[Rezension] Changers Kim von T Cooper Allison Glock

Der neue Changer Nach dem ersten und zweiten Band kommt nun wieder ein Mädchen als V (Version) in das ursprüngliche Lebens Ethans. Wer keine Ahnung hat wovon ich spreche, kann gern die Rezension zu Band 1 (Drew) und Band 2 (Oryon) lesen um hier mitzukommen. Wieder...