Bei meiner Ma und mir ist alles schon weihnachtlich geschmückt. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass eventuell noch etwas dazukommt, wenn wir was Schönes sehen. Bei uns wird dieses Jahr erst Anfang/Mitte Dezember der Weihnachtsbaum aufgestellt werden, sodass wir bis dahin mit unserem Adventsgesteck vorlieb nehmen. Die Tanne riecht jetzt schon unfassbar gut! 🙂 Toll an diesen Weihnachtsgestecken ist, dass sie wunderbar überall hinpassen. Egal, ob sie im Flur, an der Eingangstür, im Wohnzimmer oder im eigenen Zimmer stehen. Und ja, es soll eine Anspielung darauf sein wie viele Gestecke wir ungefähr besitzen. *hust* Für jeden einzelnen Raum könnte man sogar verschiedene Gestecke machen.

Vor einigen Jahren habe ich schon einmal ein paar Tipps und Tricks vorgestellt wie man einen Adventskranz herstellt. Schon da könnt ihr sehen wie verschieden die Kränze und Gestecke werden können. Damals war das noch eine Art „Wanne“ von NaNu NaNa und eine größere Schale, in der sogar ein Weihnachtsstern mit eingebunden war. Heute möchte ich gern ein paar diverse Gestecke zeigen wie man sie stecken könnte und wo ihr noch Last Minute eure Dekorationselemente für eurer Gesteck herbekommt.

Das einfache Dekogesteck zu Weihnachten

Zur Weihnachtszeit ist es im Hause Sarahsuperwoman niemals so, dass es „nur“ einen Adventsgesteck gibt, in denen die vier Kerzen stehen. Nein, meine Mutter wütet mit all ihren Dekomaterialien und zaubert etwas. Schon oft kam es vor, dass ich meinen Kollegen ein Gesteck mitbringen konnte, um ein wenig Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Ich mein: Man besitzt genug Tanne und warum sollte man sie wegwerfen, wenn man damit noch eine Menge machen kann? Also mal den Kollegen, Freund oder Freundin oder sogar Familie eine Freude damit machen! Lohnt sich auf jeden Fall.

Rundgesteck zur Weihnachtszeit

Da ich eben von Familie schrieb. Dieser Kranz ist für meine Großeltern. Ihr seht also, dass man mit ein bisschen Tanne schon fast einen eigenen Laden eröffnen könnte, um die zu verkaufen. 😀 Hierbei ging es darum, dass der Kranz am Strohring dekoriert wird und in der Mitte freigelassen wird. Dort soll dann die Kerze reingestellt werden, die meine Großeltern benutzen. Denkt aber dran: Immer etwas nicht Brennbares darunterstellen, ansonsten wirds brenzlich. Im wahrsten Sinne des Wortes!

Es ist also vollkommen egal, ob ihr jetzt einen Strohring benutzt und rundherum die Tanne bindet und dann dekoriert oder ob ihr dies wie im oberen Bild zu erkennen in ein Gefäß steckt. Hierbei immer schön dran denken, dass dort Steckmasse ist. Steckmasse ist für Gefäße sowieso immer wichtig, damit all die Tanne auch gut halten kann und es nicht einfach herumrutschen kann.

Adventsgesteck mit Kerzen

Üblicherweise kommt bei uns immer, außer in dem Jahr von damals, ein mit Tanne umbundener Strohkranz zum Einsatz. Dabei achten wir darauf, dass die Kerzen genug Platz haben, die Dekoration nicht zu überwiegt und es trotzdem weihnachtlich aussieht. In diesem Jahr war meine Ma auf dem Trip des Natürlichen, weswegen diesmal nicht alles so vollgestopft ist.

Bei Globus gab es letztes Jahr diesen total tollen Weihnachtsmann, den wir wunderbar in den Kranz hineinsetzen konnten. Es macht einfach solchen Spaß mit der Heißklebepistole jedes Jahr die Natur und Weihnachten als Dekoration fürs Zuhause zu kombinieren. Jeden Tag beim Hereinkommen werden wir von diesem tollen und süßen Weihnachtsmann begrüßt und schon ist die Weihnachtsstimmung da.

Deko für Adventsgesteck

Ich habe natürlich meine Expertin gefragt, die mir sagen konnte, dass ihr in diesen Shops alles finden werdet, was euer Herz begehrt:

Wie siehts mit euch aus? Habt ihr schon alle Weihnachtssachen zusammen oder kommt das erst bei euch am ersten Advent? Erzählt mir doch etwas von euren Vorbereitungen auf Weihnachten. Ich freu mich!